Therapiefelder

Wir behandeln Patientinnen und Patienten ab dem Säuglingsalter mit logopädischem Therapiebedarf:

  • Sprachentwicklungsstörungen
  • Dyslalie
  • Auditive Wahrnehmungsstörung
  • Stottern und Poltern
  • Aphasie
  • Myofunktionelle Störungen
  • Dysphagie (Schluckstörung)
  • Stimmstörung
  • Laryngektomy und Stimmanbahnung mit Shuntventil
  • Probleme beim Füttern

Zusatzqualifikationen im Team:

  • Orofaciale Regulationstherapie nach Dr.Castillo-Morales
  • Therapie des Stotterns nach Prof. Dr. Wendlandt /Stottertherapie nach dem Lidcombe-Programm bei Vorschulkindern / Sandrieser, Schneider
  • Myofunktionelle Therapie nach Garliner, Kittel, Hermann, Codoni, Heptner
  • Sprachförderung bei Mehrsprachigkeit
  • Funktionale und manuelle Stimmarbeit
  • Integrative Stimmarbeit nach M. Haupt
  • Stimmprävention für Sprecherberufe
  • Therapie nach conlab / Dr. Zvi Penner
  • Weiterbildung in Neurofunktionstherapie
  • Heidelberger Elterntraining